Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
21.08.2018 / Feuilleton / Seite 11

Joker Jeton Neziraj

Arshbanane Zehntausend (6/9)

Peter Wawerzinek

Der Schriftsteller Peter Wawerzinek bereiste im Mai zum zweiten Mal das Kosovo, diesmal in Begleitung dreier junger Frauen. (jW)

Meine drei Partyfreundinnen stehen erst gegen 14 Uhr auf. Ich schreibe, lese, fummle am Computer, versuche, Internet zu kriegen. Vergeblich. Die anderen haben später auch nicht mehr Erfolg. Es kommt schon auch vor, dass man mal keinen Stromausfall hat, das Wasser abgestellt wird oder ähnliches. Dies macht das Leben vielfältiger. Man muss sich zu helfen wissen, mit den Nachbarn in Kontakt treten.

Gegen drei brechen wir ins Zen­trum auf, die Stadt bei Tageslicht in Augenschein nehmen. Im Bus, dem honiggelben, sitzen wir wie in der Schule damals am liebsten hinten. Es kommt auch ein Mann in hellblauem Hemd mit gelber Krawatte uns abkassieren. Jeder zahlt 40 Cent und es gibt für jeden einen Beleg aus seiner Handmaschine.

Wir geraten...

Artikel-Länge: 2712 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €