Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
02.08.2018 / Inland / Seite 1

Maaßen dementiert Hilfe für AfD

Verfassungsschutzpräsident weist Vorwürfe zurück, er habe damaliger Parteichefin Petry Tip gegeben

Mit der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes für das Jahr 2017 am Dienstag in der vergangenen Woche könnte Hans-Georg Maaßen gehofft haben, für die nächsten zwölf Monate nicht mehr in der Öffentlichkeit präsent zu sein. Eine Meldung vom Wochenende bringt den Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz allerdings in Erklärungsnot. Seine ihm unterstehende Behörde sah sich nun genötigt, ein Dementi abzugeben: Maaßen habe der AfD keine Tips gegeben, wie die Partei einer Beobachtung durch das Bundesamt entgehen könne, hieß es in einer Stellungnahme, die den Zeitungen d...

Artikel-Länge: 1836 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €