23.07.2018 / Sport / Seite 16

Nicht nur in Vegas

Wetten auf Sportereignisse sind nun auch anderswo in den USA legal

Rouven Ahl

Die Stadt Las Vegas ist einer der großen Touristenmagneten der USA – was wohl vor allem mit dem vielfältigen Glücksspielangebot zusammenhängt. Ein Alleinstellungsmerkmal hat Las Vegas bzw. der US-Bundestaat Nevada jetzt aber verloren: Das legale Wetten auf Sportereignisse. Lediglich Wetten auf Tierrennen, z. B. Pferderennen, waren auch anderswo erlaubt.

Das höchste Gericht der USA, der Supreme Court, hatte Mitte Mai das seit 1992 geltende Verbot von Sportwetten aufgehoben. Nevada war der einzige Bundesstaat, den die alte Regelung ohnehin nicht betraf. In dem Urteil heißt es nun: »Der US-Kongress kann Sportwetten direkt regulieren. Wenn er sich dafür entscheidet, dies nicht zu tun, sind die Bundesstaaten frei, ihre ei...

Artikel-Länge: 2269 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe