1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
20.07.2018 / Feuilleton / Seite 10

Augen auf beim Durstlöschen

Vom Bilderwert der Mineralwasser

Gisela Sonnenburg

Mineralwässer sind, symbolisch betrachtet, nur so gut wie ihr Logo. Beliebt, auch vom Preis her, ist die Marke »Bad Liebenwerda«. Doch bei deren Logo vergeht zumindest Frauen doch schnell der Wunsch, die Lippen mit dem kühlen Nass zu benetzen: Eine fast nackte Frau kniet untertänig vor dem Konsumenten, mit ihrem linken Arm wie zufällig den Nippelbereich ihrer Brüste verdeckend. Dabei sind Nippel doch feministische Erkennungsmerkmale! Und ihr Gesicht, oh weh, besteht nur aus einem großen Mund. Eignen sich Mineralwasserflaschen überhaupt für Fellatio?

Bei »Markgrafen Medium« ist wenigstens ein handfester Kerl im Logo abgebildet. Ha, und was für einer, das ist kein Softie, das ist ein Musketier- oder Ratsherrnverschnitt, der mit Hut und Bart und langer Matte aus einem stilechten Renaissance-Stehkragen hervorlugt. Die Ähnlichkeit zum altgedienten Vorzeigemännchen einer Berliner Biersorte ist sicher kein Zufall. Aber der Mineralwassermacker wirkt jünger.

Unkla...

Artikel-Länge: 3866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.