Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
19.07.2018 / Abgeschrieben / Seite 8

DKP: Glückwünsche zum Jahrestag der Revolution

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) hat sich aus Anlass des 39. Jahrestages der Revolution in Nicaragua am 19. Juli mit einem Schreiben an die Sandinistische Nationale Befreiungsfront (FSLN) gewandt:

Anlässlich des 39. Jahrestags des Sieges der Sandinistischen Volksrevolution sendet Euch der Parteivorstand der Deutschen Kommunistischen Partei seine solidarischen Grüße. Es war der zweite und seitdem einzige militärisch erfolgreiche Aufstand gegen die Herrschaft von Kapital und Imperialismus in Lateinamerika nach dem Sieg der Kubanischen Revolution.

In diesen Tagen habt Ihr viele Gäste, besonders der befreundeten Parteien aus Lateinamerika, die zuvor am Treffen des Forums von São Paulo in Havanna teilgenommen haben. Auch wir wären gern bei Euch gewesen, haben es aber aus organisatorischen Gründen nicht geschafft. Wir wünschen Euch eine großartige Feier des Siegestages der »Revolución Popular Sandinista«! Die DKP hat in den 80er Jahren eine stolze Tradi...

Artikel-Länge: 3484 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.