18.07.2018 / Sport / Seite 16

Das Versprechen

Luka Doncic gilt als das größte europäische Basketballtalent aller Zeiten. Nun spielt er in der NBA

Rouven Ahl

Wie gut ist Luka Doncic? Das wollten die Manager, Trainer und Klubbesitzer der NBA gerne wissen, bevor es im Juni zum Draft kam, zur alljährlichen Verteilung der besten Talente auf die einzelnen Teams. Kann der 19jährige seine beeindruckenden Leistungen in Europa für Real Madrid auch auf das Spielniveau der besten Basketballiga der Welt übertragen?

Die Dallas Mavericks sind jedenfalls von den Qualitäten des Slowenen überzeugt. Geboren 1999 in Ljubljana, spielte er schon als 13jähriger in den Nachwuchsmannschaften der »Blancos« aus Spaniens Hauptstadt, mit 16 bestritt er sein erstes Match in der Profiliga, als drittjüngster Spieler in der Geschichte. Für Real ist er gar der jüngste Spieler, der jemals die Basketballsneakers für die erste Mannschaft schnürte.

Seine ersten Gehversuche auf dem Basketballfeld machte Doncic in Ljubljana bei KK Union Olimpija. Sein Talent wurde ihm dabei sozusagen in die Wiege gelegt, ist sein Vater doch der ehemalige Basketball...

Artikel-Länge: 3408 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe