Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.06.2018 / Sport / Seite 16

Das muss man erst mal bringen

»Diego wird noch eine Weile da sein«, schrieb der »Weltfußballer des (vergangenen) Jahrhunderts« am Mittwoch auf Instagram. Sein Abgang von der Ehrentribüne des Sankt-Petersburg-Stadions am Vorabend hatte Gegenteiliges befürchten lassen. Die argentinische Zeitung Olé teilte einige Stunden später per Eilmeldung mit, dass Diego Armando Maradona schon wieder ohne Hilfe laufen könne.

Das Gruppenfinale begann als »La Noche del 10« (Die Nacht der Nummer 10, Maradonas frühere TV-Show). Der Weltmeister von 1986 bat eine Dame im Nigeria-Trikot zum Tanz vor seinem Sitzplatz – Handyaufnahmen davon wurden zum viralen Hit. Danach ließ Maradona ...

Artikel-Länge: 2007 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €