75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.04.2018 / Inland / Seite 5

Eine Frage der Interpretation

Bundesregierung gratuliert sich zur Lage des Ausbildungsmarkts. DGB relativiert Zahlen

Die Bundesregierung hat am Mittwoch den Berufsbildungsbericht 2018 beschlossen. Der Bericht wird jährlich vorgelegt und soll über die Lage am Ausbildungsmarkt informieren. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sagte bei der Vorstellung in Berlin, die duale Ausbildung sei einer der »Pfeiler« gewesen, die das Land »gut durch die Krise« gebracht hätten. Eine ähnliche Rolle könne das Ausbildungssystem bei der Bewältigung der von der Digitalisierung angestoßenen »großen Umwälzungsprozesse« spielen. Ihr Ministerium arbeite daran, die »Gleichwertigkeit« der beruflichen und akademischen Bildung zu verankern.

Nach Angaben der Ministerin kamen 2017 auf 100 ausbildungssuchende junge Menschen 105 angebotene Ausbildungsplätze. Die Lage sei so gut wie lange nicht, vergleichbare Zahlen habe es zuletzt 1994/95 gegeben. Karliczek räumte ein, dass die Zahl der ausbildenden Betriebe stagniere, ihr Anteil sei auf nunmehr knapp unter 20 Prozent gesunken. Um die Ausbil...

Artikel-Länge: 3547 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €