17.04.2018 / Ansichten / Seite 8

Kolonialexperte des Tages: Robert Kappel

Kristian Stemmler

Vor mehr als 130 Jahren nahm das deutsche Kaiserreich seinen »Platz an der Sonne« ein. Gemeint war das gottgegebene Recht, afrikanische Länder auszuplündern und Hunderttausende ihrer Bewohner umzulegen. Da dergleichen nicht überall gut ankommt, gaben die Kolonialherren die Parole aus, die »unmündigen Wilden« hätten nichts anderes verdient.

In Zeiten des Neokolonialismus formuliert man das aus Gründen der Political Correctness ein wenig anders. Ursache dafür, dass Afrika nicht aus dem Quark kommt, sei heute nicht mehr die Rückständigkeit der Bewohne...

Artikel-Länge: 1753 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe