75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.11.2002 / Ausland / Seite 16

Bauernfänger

In Costa Rica wird über die Patentierung von Pflanzen und genetisch manipuliertem Saatgut gestritten

Laura González (npl)

In Costa Rica gibt es Streit über die Patentierung von Pflanzen und pflanzlichem Saatgut. Auslöser ist ein internationaler Vertrag, demzufolge Pflanzensamen, die in Labors gezüchtet wurden, in Zukunft patentiert werden können. Mitglieder des Auswärtigen Ausschusses des Parlaments haben die Verhandlungen darüber hinter verschlossenen Türen vorangetrieben und drängen jetzt den costaricanischen Kongreß, das Vorhaben abzusegnen, so daß auch Saatgut aus einheimischen Forschungsstätten patentiert werden kann. Doch inzwischen mehrt sich der Protest von Bauern, Ökologiegruppen und Wissenschaftlern gegen diese Privatisierung der natürlichen Ressourcen des mittelamerikanischen Landes.

Wie schon der Name des Abkommens besagt, soll der Vertrag dem »Schutz der Beschaffenheit der Pflanzenwelt« dienen, argumentieren die Befürworter. Federführend unter ihnen ist der Internationale Verband zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV), der Teil der Welthandelsorganisation W...

Artikel-Länge: 4739 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €