75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.11.2002 / Ausland / Seite 9

Riskante Vasallentreue

Für Washington riskieren Jordaniens Herrscher sogar den Bürgerkrieg

Rainer Rupp

In der Nacht von Sonntag zu Montag lieferten sich in der südjordanischen Stadt Maan Hunderte bewaffneter Islamisten stundenlange Straßenkämpfe mit der Polizei und Spezialeinheiten der jordanischen Armee. Nach letzten Angaben wurden dabei drei Menschen getötet und Dutzende verletzt. Nach Darstellung jordanischer Behörden hatten die mit Gewehren und Pistolen bewaffneten und maskierten Jugendlichen auf Polizei und Armee gefeuert, als diese begannen, die als Hochburg jordanischer Islamisten bekannte Stadt Maan zu stürmen. Angeblich waren sie auf der Suche nach den Killern, die vor zwei Woche den hohen US-Diplomaten Laurence Foley beim Verlassen seiner Wohnung in Amman erschossen hatten. Seit dies...

Artikel-Länge: 2193 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €