75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.11.2002 / Ausland / Seite 7

Rebellion der Gutbetuchten

In Venezuela probt ein Teil des Militärs »zivilen Ungehorsam«. Chávez-Gegner im Dauerprotest

Jens Holst

»Deine Tage sind gezählt« und »Tritt zurück, Dummkopf«, steht auf den Plakaten neben einem Konterfei des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez. »Zieht Chávez zur Rechenschaft«, fordert die rechte Partei Primero Justicia (Recht zuerst). Seit zwei Wochen herrscht Ausnahmezustand auf dem Francia-Platz im vornehmen Stadtteil Altamira der Hauptstadt Caracas. Am 22. Oktober besetzte eine kleine Gruppe venezolanischer Militärs den Platz, um mit ihrem »zivilem Ungehorsam« die Regierung zum Rücktritt zu drängen. Deutlicher konnten die Offiziere, von denen ein großer Teil bereits aktiv am Putsch vom 11. April dieses Jahres beteiligt war, nicht zu einem gewaltsamen Sturz der gewählten, aber mittlerweile heftig umstrittenen Chávez-Regierung aufrufen. Doch bisher sind ihnen die Panzer nicht zu Hilfe gekommen.

Dafür haben sich weitere Uniformierte sowie Zivilisten der radikalen Opposition der Aktion angeschlossen. Die fast ausnahmslos Chávez-feindlichen Fernsehsen...

Artikel-Länge: 5319 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €