14.02.2018 / Feuilleton / Seite 10

Papendiek, Baumann, Legal

Jegor Jublimov

Zwei Schauspieler, nachhaltig in Erinnerung durchs Fernsehen, hatten am Montag ihren 90. Geburtstag. Alexander Papendiek hat es nicht erlebt. Er wurde nur 46 Jahre alt. Der Dresdner kam über Potsdam nach Berlin, wo er nach wenigen Theaterjahren ins Fernsehensemble wechselte. Die größten DEFA-Rollen gab Martin Hellberg dem gutaussehenden dunkelhaarigen Schauspieler. In »Der Richter von Zalamea« (1956) und »Wo du hingehst« (1957) spielte Papendiek jeweils einen Juan. Seine bekannteste Rolle bleibt der sympathische Oberleutnant Thomas in der Krimireihe »Blaulicht« (1959–68).

Ob in Quedlinburg noch jemand weiß, dass hier Heinz Baumann nach dem Krieg auf der Bühne stand? Der gebürtige Oldenburger spielte später an Theatern kreuz und quer in der Bundesrepublik und hat sich nun in München zur Ruhe gesetzt. Obwohl er in der Ganghofer-Verfilmung »Schloss Hubertus« ...

Artikel-Länge: 2703 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe