75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.1998 / Inland / Seite 0

Geschäft mit dem Massenmord

Irak: Rüstungsfirmen der BRD liefern Raketenteile und Giftgas ...

Thomas W. Klein

... und BRD-Inspektoren suchen dann danach

Im Auftrag der Vereinten Nationen (UN) sollen sich demnächst wieder deutsche Inspektoren an den Kontrollmissionen im Irak beteiligen. Das Auswärtige Amt erklärte, es handele sich dabei um »Spezialmissionen« auf der Suche nach Raketensprengköpfen und dem Giftgas XV. Martin Erdmann, Sprecher des Außenministeriums, begründete den Wunsch der UN damit, daß es ein besonderes Fachwissen im Bereich der Raketentechnologie gebe: Mit den von der NVA übernommenen Beständen verfüge die Bundeswehr über Material, das technisch dem des Iraks entspreche.

Ein vom Außenministerium verständlicherweise nicht besonders hervorgehobener Aspekt wurde bis vergangene Woche vor dem Landgericht Darmstadt verhandelt. Das Gericht verurteilte letzten Freitag zwei Manager der Firma Harvet aus Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) zu drei Jahren und zwei Monaten Haft bzw. zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe. Grund: Die Firma verhalf End...

Artikel-Länge: 4759 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €