17.01.2018 / Inland / Seite 4

Distanzierung von Tiernamen

Nach Polizeiübergriffen in Berlin: Aufregung um Wortwahl von Bochumer Linke-Politikerin

Claudia Wangerin

Die Wortwahl von Hannah Bruns, Kreissprecherin der Partei Die Linke in Bochum, hat für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung einen hohen Skandalwert: »Linken-Politikerin pöbelt auf Facebook gegen die Polizei«, so die Schlagzeile am Montag auf der Internetseite der WAZ. Auch Parteifreunde distanzieren sich von den Äußerungen, die Bruns am Sonntag wenige Minuten nach der Festnahme kurdischer Teilnehmer der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration in Berlin verfasst hatte. Mit den Worten »Bullenhunde« und »Schweine« hatte die 24jährige darauf reagiert, dass behelmte Polizisten den Aufzug gestürmt hatten, um Aktivisten herauszuziehen, die Papierfahnen der syrisch-kurdischen Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG und YPJ sowie Fahnen mit dem Bild des kurdischen Politikers Abdullah Öcalan gezeigt haben sollen. Gewalt war vom kurdisch-internationalistischen Block auf der »LL-Demo« nicht ausgegangen. An Öcalan-Fahnen nahm die Polizei Anstoß, weil es sich um den Grün...

Artikel-Länge: 3301 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe