13.01.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Vermeidbare Entscheidung

Zu jW vom 6./7. Januar: »Die Ästhetik der ­Großen Weigerung«

Die Einstellung von Melodie & Rhythmus ist ein Verlust für die Bewegung, die sich zum Ziel setzt, »alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist« (Marx). Sie markiert aber auch ein Versagen dieser Bewegung, die es nicht schafft, Kultur als Bestandteil des Klassenkampfs zu begreifen und zu betreiben, sondern ihr höchstens mal die Rolle des unterhaltenden Begleitprogramms zugesteht. Im Programm meiner Partei findet sich die kluge Feststellung: »Es geht nicht um die ›Befreiung von der Arbeit‹, sondern um die Befreiung der Arbeiterklasse von kapitalistischer Ausbeutung. Erst dann kann sich der Mensch als kulturelles Wesen entwickeln. Kultur wächst da, wo der Mensch seine Anlagen und Neigungen über die Befriedigung der unmittelbaren Lebensbedürfnisse hinaus entfalten kann. (…) Alle kultur...

Artikel-Länge: 6140 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe