Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
09.12.2017 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Hinter den Fassaden

Wohnungsnot und fehlende Rechte: Im Schatten von Hongkongs Glitzerwelt verbirgt sich die düstere Seite der Wirtschaftsmetropole

Thomas Berger

Wäre die Nathan Road, die Magistrale mit prunkvollen Häuserblocks, Juwelieren und teuren Geschäften zu beiden Seiten, die sich von der Bucht im Herzen Hongkongs in Nord-Süd-Richtung durch den Stadtteil Kowloon zieht, ein weißes Hemd, erschiene die spindeldürre Gestalt darauf als störender Fleck. Tag für Tag sitzt die Seniorin unbestimmbaren Alters etwa 200 Meter vor dem südlichen Ende der Straße direkt neben einer großen Fußgängerampel, die alle paar Minuten umspringt und die Menschenströme an den wartenden Doppeldeckerbussen, Taxen und Privatwagen vorbei auf die andere Seite lässt. Die Standortwahl der alten Frau ist wohlüberlegt. Denn beim Warten auf die nächste Grünphase erbarmt sich doch öfter jemand und lässt eine Münze in den Sammelbehälter der Bettlerin fallen. Deren Habseligkeiten finden in einem einzigen Koffer Platz, der zur Sicherheit an einem Laternenpfahl nebenan angeschlossen ist.

Wären es nur diese eine Frau und noch wenige andere, die »dur...

Artikel-Länge: 13798 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft