Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
15.09.2017 / Ausland / Seite 2

Faschistischer Mob

Türkei: Prozessbeginn gegen Lehrer im Hungerstreik. Angriff auf Beerdigung

Nick Brauns

In Abwesenheit der Angeklagten hat am Donnerstag in der türkischen Hauptstadt Ankara der Prozess gegen Nuriye Gülmen und Semih Özakca begonnen. Die Literaturwissenschaftlerin und der Grundschullehrer sind seit 190 Tagen im Hungerstreik für ihre Wiedereinstellung, nachdem sie wie rund 150.000 andere ihre Jobs aufgrund eines Ausnahmezustandsdekrets verloren hatten. Im Mai waren die vor dem Menschenrechtsdenkmal in Ankara demonstrierenden Dozenten unter dem Vorwurf verhaftet worden, regierungsfeindliche Proteste anstoßen zu wollen. Nun sind sie wegen unterstellter Mitgliedschaft in der linksradikalen Untergrundorganisation DHKP-C angeklagt.

Den aufgrund ihrer Schwächung durch den Hungerstreik im Rollstuhl sitzend...

Artikel-Länge: 2249 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €