75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2017 / Inland / Seite 4

17 Messerstiche, keine Erinnerung

Männergewalt: Angeklagter im Berliner Mordfall Yeter P. macht »Blackout« geltend

Claudia Wangerin

An die 17 Messerstiche kann sich der wegen Mordes an seiner Ehefrau angeklagte Mehmet P. angeblich nicht erinnern – das jedenfalls hat er im Frühjahr dem Facharzt Alexander Böhle erzählt. Der Neurologe und Psychotherapeut sagte am Montag vor dem Landgericht Berlin aus, währenddessen hielt der kurdische Frauenrat Dest Dan e. V. draußen eine Mahnwache gegen patriarchale Gewalt ab. Nach Aussage von Nachbarn und Angehörigen des Mordopfers hatte P. seine Frau Yeter vor dem letzten und tödlichen Angriff am 5. Dezember 2016 schon mehrfach geschlagen – mindestens einmal soll sie Hämatome im Gesicht gehabt haben. Laut Böhle bestritt der Angeklagte ihm gegenüber, dafür verantwortlich gewesen zu sein, und behauptete, Yeter P. habe auf einem Spielplatz Ärger mit bulgarischen Frauen gehabt, die handgreiflich geworden seien. Er selbst habe auch die Kinder nicht hart angefasst – dies habe ein Sohn schon verhindert, indem er gedroht habe, es in der Schule zu erzählen.

Zu...

Artikel-Länge: 3306 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €