Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
01.09.2017 / Feuilleton / Seite 10

Pizza Drive

Eike Stedefeldt

Ob in Sizilien Strauße gezüchtet werden, war mir, als es das »Frantoio« in der Zossener Straße 15 noch gab, ziemlich egal. Und dass die rustikale Trattoria mit ihrer roten Markise und gelben Leuchtreklame als erstes Lokal Berlins Straußenfleisch auftischte, nahm ich allenfalls als letzten Schrei zur Kenntnis: Das afrikanische Laufgeflügel war damals, vor 19 Jahren, in aller kulinarisch gelangweilten Neureichen Munde. Mich indes ließ selbst die stadtbekannte »Pizza Emiliana« kalt. Aber Tagliatelle al Gorgonzola? – Molto bene!

Unter gnädigeren Umständen wäre der Familienbetrieb diesen Sommer zwanzig geworden. Doch ein Baugerüst hatte allzu lange den zum Trottoir hin offenen Gastraum mit dem holzgefeuerten Steinofen verdunkelt und das nach einer weitverbreiteten Olivensorte benannte »Frantoio« unsichtbar gemacht.

Was ihm folgte, stellte sich so dar: »Die Modewelt hatte schon immer eine magische Anziehungskraft auf Riccardo Cartillone. Mit 18 Jahren erwachte ...

Artikel-Länge: 4828 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €