Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.09.2002 / Feuilleton / Seite 14

Hauptsache, gesund

Freiheitsgedanken in Badehosen: Hier kommen die Tage mit Bazooka Cain

Izy Kusche

Die Welt hat sich verändert, nichts ist mehr, wie es war, usw. Am 11. September (2002) begannen Bazooka Cain ihre »Here come the days of«-Tour: Die unbestrittenen Meister und Herrscher des deutschsprachigen Soul und Beat und Pop und sonst noch was. Und zwar seit 1989. Ihre aktuelle Platte trägt denselben Titel wie das Motto ihrer Tour und ist eine der schönsten Veröffentlichungen der vergangenen Monate. Vielleicht ist Bazooka Cain der wahre Untergrund. Und dabei mindestens so beständig wie die Al Qaida. Vielleicht vermitteln die Medien immer ein falsches Bild. Die Medien? Als »kosmopolitische Dandys« (Spex) werden Bazooka Cain beispielsweise beschrieben, ihre Musik als »mondän« und »elegant« (Westzeit) oder »extravagant« (Zillo).

Mit dem Begriff des »Dandy« ist der »Lebensstil reicher junger Leute« angesprochen, »für den Exklusivität, z.B. in der Kleidung, zur bewußten Unterscheidung von der Masse, sowie eine geistreich-zynische u. eine gleichgültig-ar...

Artikel-Länge: 4281 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €