75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.08.2017 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Je flexibler, desto ungleicher

Bei selbstbestimmten Arbeitszeiten leisten Männer mehr Überstunden und Frauen weitere Hausarbeit

Johannes Supe

Büroarbeit ist nicht Büroarbeit. Die einen sind stets zu denselben Zeiten tätig, arbeiten von neun bis 17 Uhr. Andere können sich in gewissen Grenzen die Arbeitsstunden selbst einteilen, nutzen etwa Gleitzeit. Und manchen Angestellten werden gar keine konkreten Zeitvorgaben gemacht. Doch welche Form ist für Beschäftigte die beste? Der Frage ging Yvonne Lott, Fachfrau für Arbeitszeiten der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung nach. Ihre Antwort überrascht: Ob mehr oder weniger strenge Vorgaben einer Person zugute kommen, hängt oft davon ab, ob sie männlich oder weiblich ist.

Lott hat Angaben von gut 10.000 Personen aus der Haushaltsbefragung Sozio-ökonomisches Panel (SOEP) der Jahre 2011 und 2012 ausgewertet. Ihre Befunde publizierte sie im englischsprachigen Papier »Stressed despite or because of flexible work arrangements?« (Gestresst trotz oder wegen flexibler Arbeitszeitregelungen?), die Hans-Böckler-Stiftung veröffentlichte kürzlich eine Zusammenf...

Artikel-Länge: 3146 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €