Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
09.09.2002 / Ansichten / Seite 2

Frauenhaus in Tübingen enttarnt: Keine Anonymität mit der Telekom?

jW sprach mit Michaela Schöller. Sie ist Mitglied im Trägerverein »Frauen helfen Frauen« in Tübingen

Martin Höxtermann

F: Das autonome Frauenhaus in Tübingen wurde nach 20 Jahren geschlossen. Wie kam es dazu?

Die Deutsche Telekom AG hatte die mit einem Sperrvermerk versehene Adresse der Zufluchtsstätte in mehreren Telefonbüchern und im Internetverzeichnis veröffentlicht und damit die Sicherheit der Bewohnerinnen gefährdet.

F: Warum ist Anonymität so wichtig?

Anonymität ist für ein Frauenhaus unerläßlich, denn sie bietet den hier lebenden Frauen und Kindern Schutz vor prügelnden Ehepartnern und Vätern. Immer wieder kommt es zu Morddrohungen, wenn Ehemänner ihre geflohenen Frauen bei uns vermuten oder ausfindig machen konnten. Ohne Anonymität könnten wir für die Bewohnerinnen keinen ausreichenden Schutz gewährleisten und unsere Arbeit nicht machen.

F: Haben Ehemänner nach Veröffentlichung der Adresse ihre Frauen in dem enttarnten Frauenhaus gesucht?

Wir haben zum Glück schnell reagiert und die vier Frauen mit ihren Kindern in anderen Häusern außerhalb Tübinge...









Artikel-Länge: 3047 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen