28.07.2017 / Ausland / Seite 2

»Obamacare« vorerst gerettet

USA: Republikaner scheitern mit Abschaffung von Versicherungssystem

Im US-Senat ist ein erneuter Anlauf der Republikaner zur Abschaffung des Krankenversicherungssystems »Obamacare« gescheitert. Mit 55 zu 45 Stimmen lehnten die Senatoren am Mittwoch einen Gesetzentwurf der Partei von Präsident Donald Trump ab. Neben Vertretern der Demokratischen Partei stimmten auch sieben Republikaner gegen die Initiative.

Damit das Gesetzgebungsverfahren im Kongress weitergehen kann, muss die Kammer wenigstens einen abgespeckten Entwurf auf den Weg bringen. Ansonsten kommt die Umsetzung eines der zentralen Wahlversprechen von Trump erneut ins Stocken. In den kommenden Tagen stehen deshalb weitere Gesetzentwürfe zur Abschaffung einzelner Bestandteile von Obamacare im Senat zur Abstimmung. Kommt einer ...

Artikel-Länge: 2272 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe