75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2017 / Feuilleton / Seite 10

Der Basar in der Wüste

Und der Traum jedes Sextouristen: Luc Bessons Comicverfilmung »Valerian«

Peer Schmitt

Ein Monument für einen wahrhaft genialischen Mann kann ja wohl keine ganz schlechte Sache sein. Gemeint ist der Zeichner Jean-Claude Mézières, zusammen mit Texter Pierre Christin Schöpfer des Sci-Fi-Comicepos »Valérian et Laureline« (dt. Valerian und Vero­nique). Der teuerste Film, der in Europa bisher produziert wurde, ist nun eine Adaption dieses Comics: »Valerian und die Stadt der tausend Planeten«, ein Kompositum aus den Titeln der ersten beiden Bände des Epos: »La Cité des eaux mouvantes« (1970, die Stadt der tosenden Wasser bezeichnet die Ruinen eines vom Atomkrieg zerstörten New York) und »L’Empire des mille planètes«. Natürlich konnte den Film kein anderer machen als der durchgeknallte Luc Besson. Jemand, der bei Zahlen mit den Achseln zuckt – »Wen kümmert’s?«, allerdings denkt er schon an die Zukunft. Für die Produktion des Films ist im Norden von Paris eine Art Stadt errichtet worden, die »La Cité du Cinéma«, eine Studiolandschaft, eröffnet im O...

Artikel-Länge: 5406 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €