75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.07.2017 / Inland / Seite 2

»Martin Dulig muss aufhören, sich wegzuducken«

Linke-Fraktion in Sachsen fordert den SPD-Wirtschaftsminister auf, sich für den Erhalt der Solarworld-Arbeitsplätze einzusetzen. Gespräch mit Jana Pinka

Markus Bernhardt

Die Linke-Fraktion im Sächsischen Landtag hat für Donnerstag eine Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses beantragt. Dieser soll über die Zukunft des insolventen Solartechnikherstellers Solarworld beraten. Aktuell bangen allein am Standort Freiberg rund 1.200 Menschen um ihren Job. Wie ist deren Situa­tion?

Sehr angespannt. Viele Beschäftigte drohen ab der nächsten Woche arbeitslos zu werden. Ausweglos ist die Lage aber nicht, obwohl wenig Zeit bleibt, den Stellenabbau am größten sächsischen Standort von Solartechnikherstellern abzufedern. SPD-Wirtschaftsminister Martin Dulig und die Regierung müssen aufhören, sich hinter dem Insolvenz­verwalter wegzuducken.

Sie wollen, dass der Wirtschaftsausschuss die Möglichkeiten einer staatlichen Unterstützung für die Beschäftigten auslotet. Was schwebt Ihnen vor?

Der Wirtschaftsminister soll mit dem Insolvenzverwalter, dem Betriebsrat, den Gewerkschaften und der Arbeitsagentur verhandeln, um eine vorerst auf...

Artikel-Länge: 4652 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €