Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.07.2017 / Feuilleton / Seite 10

Sicher unbeschwert

Eike Stedefeldt

Sonnabend nachmittag, Prime Time der Volksbelustigung. Die Sonne bestrahlt freundlich die Ladestraße des früheren Anhalter Güterbahnhofs, die heute zum Deutschen Technikmuseum Berlin gehört. Kinder behüpfen eine Hüpfburg, tapfer singt die Band On My Strings für drei Leute vor der Bühne Amy Macdonalds »This is the Life« nach.

Alles ist schön, nur Freund Gerald und ich fallen wieder unangenehm auf. Ein Kunststück, das uns spielend mit der Frage glückt: »Warum dürfen sich Ärgernisse wie Ista, Vodafone und Telecolumbus hier als edle Sponsoren präsentieren?« Keiner ist auf Querulanten vorbereitet. »Ärgerlich?« Einige Standbetreuerinnen hören sich geduldig an, was wir von Ablesediensten wie Ista & Co. halten. »Abgesehen von lästigen Hausbesuchen, für die vorausgesetzt wird, dass der Mieter dafür Urlaub nimmt, bekäme jeder Sechstklässler die Heizkostenabrechnung locker hin, welche die sich teuer bezahlen lassen«, erklärt Gerald. »Aber das ist doch für Sie ko...

Artikel-Länge: 4782 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.