5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
28.08.2002 / Feuilleton / Seite 13

Das Schnellduell für Konsoliker

Noch 25 Tage bis zur Bundestagswahl

Judith Koch

Feigen Pseudoautonomen und armen Muttersöhnchen wird ganz warm ums Herz, wenn sie sich die Neuerscheinungen auf dem Computermarkt anschauen: Seit es das Computerspiel »Kanzlerduell« gibt, können die ihren Frust ganz legal zum Ausdruck bringen und Politiker mit Eiern, Tomaten oder Kohlköpfen bewerfen, ohne vorher einzukaufen oder besonders viel Mut aufweisen zu müssen.

Zu Beginn muß man sich erst mal für eine der fünf Bundestagsparteien entscheiden. Jeder unentschlossene Wähler hat hier schon sein erstes Problem. Diejenigen, die keine dieser Parteien wählen wollen, können ihren Computer gleich wieder ausmachen. Kann man sich doch mit einer Partei anfreunden, gilt es, alle Mitglieder anderer Parteien möglichst schnell zu bewerfen und somit Punkte zu erreichen.

Das geschieht vor den Kulissen Be...



Artikel-Länge: 2515 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €