5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
28.08.2002 / Ansichten / Seite 2

Jugendliche mahnen Gipfelteilnehmer: Nach Hochwasser mehr Aussicht auf Erfolg?

jW sprach mit Janika Dietrich von der Greenpeacejugend in Bremen und Volker Gaßner, Kampagnenverantwortlicher in der Umweltorganisation

Karl Grünberg

F: Sie halten mit 60 bis 70 Jugendlichen seit Sonnabend auf dem Berliner Alexanderplatz eine Mahnwache unter dem Motto »Sandsäcke sind keine Lösung« ab, und zwar rund um die Uhr. Worum geht es Ihnen?

Janika Dietrich: Wir wollen die Bevölkerung über den Weltgipfel in Johannesburg aufklären. Wir fordern, daß diesmal die Politiker wirklich handeln und nicht wieder nur unverbindliche Abkommen beschließen. Es müssen konkrete Ziele mit festen Zeitplänen herauskommen. Auf der Konferenz muß was passieren, weil es sonst langsam zu spät ist.

Volker Gaßner: Außerdem sammeln wir Unterschriften unter eine Petition, die am Mittwoch dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung überreicht werden soll. Im Rahmen dieser Jugendkampagne haben wir den Bundeskanzler getroffen und die einzelnen Botschaften der jeweiligen Länder abgeklappert. Unsere Forderung: daß zumindest die Beschlüsse, die 1992 in Rio getroffen wurden, umgesetzt werden. Zum...



Artikel-Länge: 3107 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €