75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2017 / Thema / Seite 12

»Saatfrüchte sollen nicht vermahlen werden«

Vor 150 Jahren wurde die Malerin und Bildhauerin Käthe Kollwitz geboren. Ihr Werk steht für einen kämpferischen Humanismus

Peter Michel

Die Bronze glänzt. Aus der Patina tritt der reine Goldton der Legierung hervor. Die Figur ist stellenweise glatt poliert von unzähligen Kindern, die sich auf den Schoß der überlebensgroßen Plastik setzen, die sie streicheln und doch mit ihrem lärmenden, lebendigen Spiel die Ruhe nicht stören, die von diesem monumentalen Bildwerk ausgeht. Man kann auch mit kurzen Beinen schnell auf den Sockel klettern oder sich hochheben lassen. Der Bildhauer hat das so gewollt. Käthe Kollwitz liebte Kinder. Seit bald 57 Jahren steht das Denkmal für diese unvergessene Künstlerin auf dem nach ihr benannten Platz im Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg.

Das Umfeld dieses Standorts hat sich verändert, seit Käthe Kollwitz 1891 den Arzt Karl Kollwitz heiratete und mit ihm in den typischen Arbeiterbezirk zog, in ein Eckhaus der damaligen Weißenburger Straße, direkt am Wörther Platz. Hier erlebte sie das Elend, die dunklen Hinterhöfe, in denen den Kindern das Spielen verboten war,...

Artikel-Länge: 17935 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €