Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
30.05.2017 / Ausland / Seite 1

Lynchmord in Lara

Venezuela: Regierungsgegner prügeln ehemaligen Nationalgardisten zu Tode

André Scheer

Die Zahl der im Zusammenhang mit den regierungsfeindlichen Protesten in Venezuela ums Leben gekommenen Menschen ist auf 60 gestiegen. Am Sonntag starb ein 20jähriger, der während einer Demonstration in Lechería im nordöstlichen Bundesstaat Anzoátegui verletzt worden war. Die Umstände sind unklar, die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen.

In den Tagen zuvor war die Lage besonders im nordwestlich gelegenen Bundesstaat Lara eskaliert. Am Donnerstag starb in der Siedlung Valle Hondo in Cabudare, einem Vorort der Millionenstadt Barquisimeto, ein 33jähriger. Die Opposition wirft der Nationalgarde (GNB) vor, Manu...

Artikel-Länge: 1971 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €