3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.05.2017 / Ausland / Seite 7

Internetblockade und Verhaftungen

Ägyptens Behörden schränken Zugang zu kritischen Seiten ein. Linke Aktivisten festgenommen

Sofian Philip Naceur, Kairo

Die ägyptischen Behörden haben in den vergangenen Wochen die Repressalien gegen die Opposition intensiviert. Seit vergangenem Mittwoch sind mindestens 21 regimekritische Internetseiten blockiert. Betroffen sind unter anderem Huffington Post Arabic, die Internetseite des den islamistischen Muslimbrüdern nahestehenden katarischen Senders Al-Dschasira sowie die progressive Internetzeitung Mada Masr. Vor allem, dass Mada Masr nicht mehr zu erreichen ist, sorgte im Land für Gesprächsstoff. Das Blatt gilt als eins der wenigen noch verbliebenen Qualitätsmedien.

Die betroffenen Internetseiten sind in Ägypten nur noch über Proxyserver erreichbar. Das heißt, die Seiten können nur noch aufgerufen werden, wenn die Blockade über ausländische Server umgangen wird.

Internetseiten zu blockieren, zählte bislang nicht zum gängigen Werkzeug der Repression und wurde nur vereinzelt angewendet. Die Behörden setzten in ihrer Kampagne gegen Meinungs- und Pressefreiheit im Internet...

Artikel-Länge: 3646 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!