Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
06.05.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Gesetzlicher Feiertag

Zu jW vom 26. April: »Rotlicht: 1. Mai«

Nick Brauns schreibt, der 1. Mai sei durch die Nazis zum gesetzlichen Feiertag geworden. Der 1. Mai war bereits 1919 ein gesetzlicher Feiertag, allerdings nur auf das Jahr 1919 beschränkt. Das geht auf einen Beschluss der Weimarer Nationalversammlung vom 15.4.1919 zurück.

Lars Kalkbrenner, per E-Mail

Zum Schweizer Gehalt

Zu jW vom 29./30. April/1. Mai: »›Wir sollten uns die primäre Versorgung abgucken‹«

PS zum Schweizer Gehalt – vielleicht als Hintergrund zu dem für Außenstehende sicherlich eindrucksvollen Gehalt von 200.000 Franken pro Jahr, das im Interview genannt wird: Ein Postdoc verdient an einer Schweizer Uni im Schnitt 105.000 Franken (Höchstsatz des Schweizerischen Nationalfonds), wenn seine Stelle nicht aus Forschungsmitteln bezahlt wird, die die Industrie bereitstellt. Dort verdienen sie natürlich mehr. Dasselbe gilt für einen Professor, dessen Einstiegsgehalt i. d. R. bei über 200.000 Fr...

Artikel-Länge: 5716 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €