75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.04.2017 / Sport / Seite 16

Ein chinesisches Derby

Die Stadtrivalen Inter und AC Mailand sind seit kurzem im Besitz chinesischer Investoren. Das hat Folgen, die nicht allen gefallen

Rouven Ahl

Mit einem 2:2-Unentschieden endete am Wochenende das 218. Mailänder Derby zwischen dem AC und Inter Mailand. Die Zuschauer sahen dabei eine spannende Partie, in der Inter einen 2:0-Vorsprung verspielte und dem AC der Ausgleich erst in der siebten Minute der Nachspielzeit gelang. Verteidiger Cristián Zapata sorgte mit seinem Treffer für Jubelstürme im Milan-Lager. Soweit die sportlichen Fakten.

Diese standen nach der Begegnung aber nicht unbedingt im Mittelpunkt des medialen Interesses. Die Aufmerksamkeit der Sportpresse richtete sich auf zwei Gruppen von chinesischen Zuschauern, die während des Spiels in den Logen des Giuseppe-Meazza-Stadions platz nahmen. Natürlich sind chinesische Fans in europäischen Fußballstadien längst keine Ursache für Schlagzeilen mehr. In diesem Fall handelte es sich allerdings um die jeweiligen Besitzer der beiden Teams. Denn der Mailänder Fußball ist mittlerweile fest in der Hand von chinesischen Investorengruppen.

Nachdem Inter ...

Artikel-Länge: 4759 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €