18.04.2017 / Inland / Seite 1

Positive Bilanz

Ostermärsche trotz medialer Störversuche erfolgreich beendet

Markus Bernhardt

In mehr als 90 bundesdeutschen Städten haben rund um das vergangene Wochenende die traditionellen Demonstrationen der Friedensbewegung stattgefunden. Den Abschluss der diesjährigen Kundgebungen bildete am Montag der Ostermarsch Ruhr in Dortmund. Mit Blick auf die bundesweiten Proteste gegen Waffengewalt und Aufrüstung zog das Netzwerk Friedenskooperative am selben Tag ein positives Fazit.

»Die Ostermärsche bleiben eine lebendige und absolut notwendige Tradition, die dazu beiträgt die Skepsis gegenüber Krieg und Militär in unserer Gesellschaft aufrechtzuerhalten«, bilanzierte die Organisation in einer Erklärung. I...

Artikel-Länge: 1947 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe