13.03.2017 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Auch unsere Niederlande!

Sylvana Simons und ihre neue Partei

In den Niederlanden könnte die rechte »Partei für die Freiheit« (PVV) bei den Wahlen am 15. März 2017 stärkste Kraft werden. Für Migranten und Muslime im Land ist das ein Alptraum. »Re:« zeigt, wie verhärtet die Positionen in der einstigen liberalen Vorzeigedemokratie sind. Und wie sehr Sylvana Simons, ehemalige TV-Moderatorin und Gründerin der neuen Partei »Denk«, für ihr politisches Engagement gegen rechts angefeindet wird.

Arte, 19.40

Ein Mann zu viel

1943: Eine Gruppe Widerstandskämpfer dringt in der Auvergne in eine deutsche Stellung ein, um zwölf zum Tode verurteilte Gefangene zu befreien. Die anderen Insassen sollen zurückgelassen werden. Doch n...

Artikel-Länge: 2261 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe