Gegründet 1947 Freitag, 15. November 2019, Nr. 266
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
27.12.2016 / Feuilleton / Seite 10

LPG-Bauernland in Neujunkerhand

Helmut Höge

Ich rede nicht von all den Treuhandmanagern und »Comrads in crime«, die nach 1989 ein leerstehendes Schloss ergatterten, das zuletzt als Kulturhaus einer bei der »Umwandlung in GmbHs« pleite gegangenen LPG-Tierproduktion diente, und wo sie nun nach erheblichen Renovierungsarbeiten der Niederwildjagd frönen. Ich rede auch nicht von den »Tieflader-Bauern« aus dem Westen, die dreimal im Jahr mit ihrem Großgerät auftauchen, um ihre Äcker, z. B. im besonders fruchtbaren Sachsen-Anhaltinischen, zu bestellen, zu reinigen und abzuernten. Der Leiter der Berliner »Grünen Woche« schrieb bereits einen Krimi, in dem es um diese »Tiefladerszene« geht, die bis weit in die »Polit-Hochstaplerszene« reicht – und umgekehrt.

In Hessen wurde das anhaltende Sterben der Dörfer durch zwei städtische Zuzüglergruppen abgeschwächt: einmal durch solche Fittis wie oben erwähnt, also durch einzelne aus der oberen Mittelschicht, und zum anderen durch studiertes Prekariat, vornehmlich so...

Artikel-Länge: 4360 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €