Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
22.12.2016 / Inland / Seite 4

Eilig Spuren beseitigt

Zeugen im Mordfall Yangjie Li: Fluchtartiger Umzug der Angeklagten mit Hilfe des Polizeichefs, telefonische Absprachen, nachlässige Beweissicherung

Susan Bonath

Der am Montag und Dienstag fortgesetzte Prozess um die am 11. Mai ermordete chinesische Studentin Yangjie Li wirft kein gutes Licht auf die Dessauer Polizei. Wer hat sich mit wem abgesprochen und wo nicht so genau hingesehen? Nicht nur, dass die Ermittler viel Zeit bis zur ersten Vernehmung von Anwohnern am Fundort der Leiche verstreichen ließen, zu denen auch das angeklagte Paar gehörte. Videomaterial wurde spät und unvollständig gesichert. Der Umzug der Angeklagten zehn Tage nach dem Mord wirkt nach Zeugenaussagen wie eine fluchtartige Spurenbeseitigung – unter Mitwirkung des damaligen Dessauer Polizeirevierleiters Jörg S. Er ist der Stiefvater des Angeklagten.

Sebastian F. und seine Verlobte Xenia I. (beide 21) müssen sich seit November wegen gemeinschaftlichen Mordes und Vergewaltigung verantworten. Weil sie schweigen, muss Richterin Uda Schmidt Indizien zusammentragen. Wie der MDR und die Mitteldeutsche Zeitung (MZ) berichteten, ergaben sich jetzt wei...

Artikel-Länge: 3754 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €