Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
15.12.2016 / Inland / Seite 4

Chemische Drogen auf dem Vormarsch

Dortmund bei Kokainkonsum auf Spitzenplatz. Linke fordert Ersatzstoff für Crystal Meth

Markus Bernhardt

Wissenschaftler haben in mehreren Dutzend europäischen Städten über einen Zeitraum von einer Woche täglich Abwasserproben genommen und darin in verschiedener Konzentration Spuren unterschiedlicher chemischer Drogen gefunden. Die festgestellten Unterschiede zwischen den Städten, vor allem in bezug auf Ost- und Westdeutschland, sind teilweise überraschend, wie aus den am Dienstag abend veröffentlichten Ergebnissen hervorgeht. So war die gefährliche Droge Crystal Meth, welche sehr schnell abhängig macht, dem Report der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht zufolge vor allem in den Abwässern im Osten Deutschlands nachzuweisen. Die Wissenschaftler konnten etwa in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden täglich im Schnitt 136,7 Milligramm von Methamphetamin, dem Grundstoff von Crystal Meth, pro 1.000 Menschen nachweisen. Bislang waren Spuren von Methamphetamin einzig in den Abwässern einiger osteuropäischer Länder gefunden worden. In Münch...

Artikel-Länge: 3721 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €