75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.11.2016 / Titel / Seite 1

#Merkelwillnichtweg

Die Bundeskanzlerin erhielt Angebote, die sie nicht ausschlagen konnte. Sie will ­weitermachen – in jeder Hinsicht wie bisher

Arnold Schölzel

Nach dem Wahlsieg Donald Trumps in den USA hatte der Medienmainstream vom britischen Economist (»Looking to Mutti«) über die New York Times (»Letzte Verteidigerin des liberalen Westens«) bis zur Hamburger Zeit (»Anführerin der freien Welt?«) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu seiner wichtigsten Hoffnungsträgerin hochgeschrieben. Es waren Angebote, die sie nicht ausschlagen konnte.

Gestern um 13.20 Uhr war es soweit: »Bundeskanzlerin Angela Merkel will wieder für den CDU-Vorsitz und das Kanzleramt kandidieren. Das sagte die 62jährige am Sonntag in Berlin, wie die Deutsche Presseagentur aus dem CDU-Präsidium erfuhr.« Die Aussicht auf vier weitere Jahre »Agenda-2010«-Politik (mit etwas Salbe für diejenigen, die noch wählen gehen) und Weiterführung der laufenden Hillary-Clinton-Gedächtniskriege (garniert mit Entspannungsphrasen und gleichzeitig verstärkter Aufrüstung plus Aufmarsch gegen Russland) macht den allfälligen Jubel in Konzern- und Staatsmedien si...

Artikel-Länge: 3329 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €