3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.10.2016 / Feuilleton / Seite 10

»Musik hat mich gerettet«

Esther Bejarano und Moshe Zuckermann diskutieren in Berlin und Hamburg jüdische Musiken, Erinnerungen und Erfahrungen

Das Beste an der Musikzeitschrift Melodie und Rhythmus sind ihre in aller Regel sehr lesenswerten Schwerpunkte. Die aktuelle Ausgabe des Zweimonatsmagazins ist »jüdischen Musiken« gewidmet. Die Mehrzahl im Titel betont das »diasporisch-Hybride«, von dem der Historiker und Kunsttheoretiker Moshe Zuckermann im Heft schreibt, in dem beispielsweise Klezmer und die jüdischen Ursprünge von Punk (am Beispiel der Ramones) diskutiert werden. Es geht um Leonard Cohen, Daniel Kahn, John Zorn, Arnold Schönberg, The Kiss oder um die größtenteils jüdischen Gründer der großen Plattenfirmen wie Columbia, RCA, Electrola oder Decca. Zu Wort kommen Zionisten wie Antizionisten, was besonders in Deutschland bemerkenswert ist, da man hier doch viel Wert darauf legt, dass diese beiden politisch verfeindeten Lager bitteschön in ihren Schützengräben verharren mögen, weil sich dann beispielsweise wesentlich einfacher über die israelische Innen- und Außenpolitik urteilen lässt.

...

Artikel-Länge: 3806 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!