Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
21.09.2016 / Antifa / Seite 15

»Hingegangen ist er trotzdem«

Zu Gast bei »Grauen Wölfen«: Wie die CSU Gesicht für Integration zeigt und zugleich am deutschen rechten Rand fischt. Ein Gespräch mit Florian Ritter

Sebastian Lipp

Die bayerische SPD-Landtagsfraktion kritisierte kürzlich den Auftritt des CSU-Abgeordneten und Integra­tions­beauftragten Martin Neumeyer bei einem Sommerfest in München. Warum die Aufregung?

Veranstalter der Sommerfestes war ein Verein, der den rechtsextremistischen »Grauen Wölfen« zugerechnet wird. Der Verein, der sich »Türkisches Kulturzentrum Bizim Ocak e. V.« nennt, geht damit ganz offen um: Auf seiner Facebook-Seite finden sich massenhaft Bilder mit Symbolen türkischer Rechtsradikaler oder von Besuchern, die den faschistischen »Wolfsgruß«, ein Erkennungszeichen der »Grauen Wölfe«, zeigen. Durch die Berichterstattung im Vorfeld war Neumeyer bekannt, was das für ein Verein ist. Hingegangen ist er trotzdem. Deshalb habe ich eine Anfrage an die Staatsregierung gestellt, wie sie den Auftritt ihres Integrationsbeauftragten bei türkischen Rechtsradikalen bewertet.

Und wie war die Reaktion?

Darauf hat die Staatsregierung gar nicht geantwortet. Es gab lediglich...

Artikel-Länge: 5121 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!