Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
19.09.2016 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche. Die Wahrheit über den 3. Spieltag

Klaus Bittermann

Schon am 3. Spieltag, an dem ja wahrlich noch nichts entschieden ist, wurde Werders Trainer Viktor Skripnik beurlaubt. Seine Mannschaft hatte gegen Gladbach in der ersten Halbzeit die nächste Glanzleistung im Stümpern erbracht und sich bis zum Pausenpfiff gleich vier Tore eingefangen. Obwohl die Gladbacher noch ihre Schlappe bei Manchester City vom Mittwoch zu verdauen hatten, hätten ihre Chancen für ein lockeres 8:0 gereicht. In der zweiten Hälfte machten die Gladbacher dann nicht mehr allzuviel, weshalb die Bremer ein bisschen besser ins Spiel kamen. Aber es gelang nur noch der Ehrentreffer durch den von Chelsea ausgeliehenen Serge Gnabry, ein Treffer allerdings, der es zum Tor des Monats bringen könnte. Ich wage die Prognose, dass Werder nicht absteigt, obwohl sie das Zeug dazu haben.

3:1 gewannen die Bayern standesgemäß zu Hause gegen Ingolstadt, aber wer das Spiel gesehen hat, muss zugeben, dass dieser Sieg nicht nur glücklich war, sondern auch unverd...

Artikel-Länge: 3219 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €