Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. April 2020, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
15.09.2016 / Sport / Seite 16

Der Lack ist ab

In den USA hat die Football-Saison begonnen. Der Vorzeigesport zerstört jene, die ihn betreiben

Rouven Ahl

Es gibt wohl keine amerikanischere Sportart als den American Football. Keine andere der originären US-Sportarten kommt dem archaischen Prinzip vom Recht des Stärkeren näher. Auch die von den Amerikanern so geliebten »Cinderella storys« gibt es zuhauf, sind es doch vor allem junge schwarze Sportler aus einfachen bis armen Verhältnissen, die als Stars der National Football League (NFL) verehrt werden.

In den letzten Jahren jedoch wandelte sich des Amerikaners liebstes Kind zum ungezogenen Balg. Das glänzende Bild der NFL bekam Kratzer. Dabei ist für die Liga die Außenwirkung besonders wichtig, damit der Super Bowl auch weiterhin das größte (und vor allem finanziell profitabelste) Einzelsportereignis der Welt bleibt. Trotz aller Versuche seitens der NFL, die Inszenierung der heilen Welt American Football aufrechtzuerhalten, kommen immer wieder hässliche Tatsachen von der dunklen Seite des Sports ans Licht.

Da wäre etwa die Dopingproblematik: Immer wiede...

Artikel-Länge: 3205 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €