75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.05.2002 / Ausland / Seite 0

Schatten der Vergangenheit

Krisenkaleidoskop Indonesien (Teil V): Nicht der Islamismus, sondern die Gestaltung der Demokratie ist das Problem

Rainer Werning

»Auf der indonesischen Insel Sulawesi sind Tausende Christen auf der Flucht vor schwer bewaffneten militanten Mitgliedern der islamistischen Gruppe Laskar Jihad. Im Gebiet um Poso, einer Küstenstadt in der Provinz Mittelsulawesi, wurden Hunderte Häuser zerstört. Allein am letzten November-Wochenende wurden Dutzende getötet.«
(Nach Meldungen von Associated Press & Jakarta Post am 30.11.01 und 1.12.01)

Auch als indonesische Vizepräsidentin unter Abdurrahman Wahid blieb die seit Sommer 2001 amtierende Präsidentin Megawati Sukarnoputri unauffällig. Enge Vertraute von Megawati haben auf deren traumatische Erlebnisse im Zuge der Absetzung ihres Vaters in den Jahren 1965/66 verwiesen und hervorgehoben, daß sie auf keinen Fall riskieren will, zu den Militärs auf Konfrontationskurs zu gehen. Sie selbst hat auch nie einen Hehl daraus gemacht, daß sie das Militär als notwendiges Instrument zur Wahrung des Zentralstaates betrachtet. Tatsächlich hat sie die Woche...


Artikel-Länge: 4214 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €