1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
29.08.2016 / Ausland / Seite 2

Immer mehr Opfer in Nordsyrien

Türkische Allianz attackiert kurdische Kämpfer

Das Vorgehen der türkischen Armee im Norden Syriens fordert offenbar immer mehr Opfer. Nach Angaben von Beobachtern wurden allein am Sonntag mindestens 35 Zivilisten durch Luft- und Artillerieangriffe der Truppen Ankaras getötet. Zugleich wird klar, dass der Einmarsch nicht vorrangig den Dschihadisten des »Islamischen Staats« (IS) gilt, sondern sich gegen die kurdischen »Volksverteidigungseinheiten« (YPG) richtet. Am Sonntag wurden nach Angaben aus Ankara Stellungen der kurdischen Milizen mit Kampfflugzeugen und Artillerie attackiert. Dabei sollen 25 Angehörige der YPG ums Leben gekommen sein. Am Samstag starb zudem erstmals seit Beginn der Offensive ein türkischer Solda...

Artikel-Länge: 2128 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €