75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.05.2002 / Ausland / Seite 0

Aufbruchstimmung in Dili

Krisenkaleidoskop Indonesien (Teil I): Osttimor feiert vier Jahre nach dem Sturz des indonesischen Diktators Suharto Unabhängigkeit

Rainer Werning

»Die Suche nach der Einheit ist das große Thema der indonesischen Geschichte, seit das Land aus den Trümmern seiner Vergangenheit als niederländische Kolonie zusammengesetzt wurde. Immer wieder sind den Indonesiern in den zurückliegenden 50 Jahren autoritäre Einheitsmodelle übergestülpt worden. Das Inselreich mit seinen 210 Millionen Einwohnern ist ein einziger großer Mischmasch von Religionen, Ethnien und Sprachen, von Nationalismen, Regionalismen - und von konkurrierenden Vorstellungen darüber, wie diese Vielfalt von Völkern zusammengehalten werden könnte.«

(Margaret Scott, »Im Sog der Islamisten«, in: Die Zeit, 41/2001)

Vor genau vier Jahren mußte Südostasiens dienstältester Diktator, Indonesiens Präsident Suharto, nach 32jähriger Herrschaft von der politischen Bühne abtreten. Er wurde zum Rücktritt gezwungen, von Sturz war keine Rede. Seitdem befindet sich der größte und bevölkerungsreichste Staat Südostasiens und gleichzeitig das Land mit dem weltw...



Artikel-Länge: 6110 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €