75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.08.2016 / Feuilleton / Seite 11

Sehnsucht nach der Diktatur

Im Norden der Philippinen wird Ferdinand Marcos noch immer verehrt

Rainer Werning

Etwa 13 Stunden braucht der Bus der Fariñas Company, um die gut 470 Kilometer vom lärmenden Moloch Manila ins vergleichsweise beschauliche Laoag im Norden des Landes zurückzulegen. Laoag City ist mit etwa 110.000 Einwohnern die Hauptstadt von Ilocos Norte. Dort residiert Imee Marcos, die älteste Tochter des ehemaligen Diktators Ferdinand E. Marcos (1965–86), als Provinzgouverneurin, während den zweiten Distrikt der Provinz die noch immer umtriebige 87jährige Witwe des Diktators im Kongress vertritt. Auf dem Höhepunkt ihrer Macht war Imelda Romuáldez Marcos in Personalunion First Lady, politische und diplomatische Sonderemissärin ihres Gatten, Gouverneurin von Metropolitan Manila und Siedlungsministerin. Im Februar 1986 von einem Volksaufstand aus dem Amt gejagt und von der US-Luftwaffe ins Exil nach Hawaii ausgeflogen, gelang den Marcos’ Anfang der 1990er Jahre ein bemerkenswertes Comeback.

Das kleine Hotel Tiffany im Stadtzentrum von Laoag ist ein großart...

Artikel-Länge: 5936 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk