3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.05.2002 / Ansichten

Schließung von Bildungsstätten bei ver.di zugunsten von Spitzengehältern?

jW sprach mit Cornelia Berger, Pressereferentin der Dienstleistungsgewerkschaft

Daniel Behruzi

F: Sechs der 17 Bildungsstätten von ver.di sollen geschlossen werden. Warum?

Es war von Anfang an klar, daß Bildungsstätten geschlossen werden würden. Das hängt damit zusammen, daß wir einfach zu viele haben, die sich teilweise nicht mehr tragen und finanzielle Verluste einfahren.

F: So eine betriebswirtschaftliche Argumentation bei einer Gewerkschaft?

Selbstverständlich argumentieren und arbeiten Gewerkschaften auch betriebswirtschaftlich. Wir verwalten schließlich die Beiträge unserer Mitglieder. Da muß darauf geachtet werden, daß kein Geld verloren geht.

F: Macht es die Gewerkschaft jetzt wie die Unternehmer: Fusionieren, um zu rationalisieren?

Die Fusion zu ver.di hat stattgefunden, um durch die Zusammenführung der Mitglieder politisch stärker zu werden. Das ist uns gelungen. Es war von vornherein klar, daß Bildungsstätten geschlossen werden müssen und daß die, die wirtschaftlich effektiv sind, letzten Endes aus diesem Synergieprozeß he...









Artikel-Länge: 3678 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!