Gegründet 1947 Dienstag, 19. Februar 2019, Nr. 42
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
04.05.2002 / Feuilleton / Seite 0

Gespaltene Zungen

»Empire«-Schulung (4): Der Maulwurf als Schlange

Andreas Hahn

Der Maulwurf ist gestorben. Was heißt das? Haben sich die Organisationsformen des Klassenkampfes überlebt: Parteien, Gewerkschaften, subversive Aktionen, Verschwörungen, Streiks, Revolutionen usw.? Auf den Plan trat der Marxsche Maulwurf im siebten Kapitel des »18. Brumaire des Louis Bonaparte«, am Ende einer Analyse des Phänomens des Staatsstreiches, die besagte, daß die politische Macht niemals stabil sein kann, da die herrschende Klasse sie nicht aus sich selbst heraus auszuüben in der Lage ist. Marx prognostizierte, daß das auf eine Söldnerarmee und die Zustimmung der Landbevölkerung gestützte Regime Bonapartes das letzte Vorstadium der proletarischen Revolution sei: »Aber die Revolution ist gründlich. Sie ist noch auf der Reise durch das Fegefeuer begriffen. Sie vollbringt ihr Geschäft mit Methode (...) Sie vollendete erst die parlamentarische Gewalt, um sie stürzen zu können. Jetzt, wo sie dies erreicht, vollendet sie die Exekutivgewalt (...), um al...

Artikel-Länge: 7018 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €